Kraft-Wärme-Kopplung

Umweltschutz, den wir seit 1965 praktizieren

Bildbeschreibung:

Das Primärenergie sparende und umweltschonende technische Prinzip der Kraft-Wärme- Kopplung, d.h. die gleichzeitige Erzeugung von Strom und Wärme an einem zentralen Standort, haben wir in unserem Heizkraftwerk von Beginn an umgesetzt.

Und so funktioniert das Verfahren: Der im Dampfkessel erzeugte, energiereiche Hochdruckdampf wird in einer Turbine weitestgehend entspannt, welche dadurch einen Generator zur Stromerzeugung antreibt. Der restliche Niederdruckdampf wird anschließend in einem Kondensator niedergeschlagen und erwärmt dabei Wasser für Fernwärmezwecke.

Themenmappe

Ihr Kontakt

Kontakt

Telefon 07231 3971-8001 Telefax 07231 3971-8009
E-Mail